SHK Gebäudemesstechnik


Gemeinsam der Sache auf der Spur
 



 








Kennen Sie das?

Zu hohe Gas- und Ölrechnung und das jedes Jahr aufs Neue?
Hierbei hilft der Wärmepass!

Was ist ein Wärmepass?
Der Wärmepass ist eine Dokumentation über den vorhandenen IST-Zustand                    Ihres Hauses. Dabei wird nach der Auswertung Ihr Haus in einem Schulnotensystem beurteilt. Darüber hinaus werden Sie beraten, was für bautechnische Verfahren zur Minimierung und Optimierung Ihres Energiebedarfs möglich sind. Oftmals werden  solche Beratungsgespräche mit einer Gebäudehüllenmessung kombiniert (s. Gebäude-hüllenmessung).

Folgende bauliche Mängel führen zu hohen Energieverlusten:

  • Fenster / Fensterleibungen
  • Dachkonstruktionen
  • Außenmauerwerke
  • Heizungsanlagen
  • Keller

Wir arbeiten in Sache Wärmepass in Kooperation mit der Kreisverwaltung Koblenz, hierzu könnten ggf. auch Zuschüsse vom Land beantragt werden.


SHK Gebäudemesstechnik, Markus Vogt, Weißenthurm, Wärmepass, Bauthermografie, Bauthermographie, Thermografie, Thermographie, Rohrbruch, Rohrbruchortung, Rohrbrüche, Keller unter Wasser, feuchte Wände, feuchte Wand, nasse Wand, nasse Wände, IR-Thermografie, Infrarot, Feuchtigkeit, Feuchtigkeitsanalyse, Analyse, Luftdichtigkeit, Luftdichtigkeitsmessung, Messung, Gebäudehüllenmessung, Schimmelpilz, Pilz, Schimmel, Schimmelpilzbehandlung, Feuchtigkeitsschäden, Probenentnahme, Schadensmeldung, Schaden, Wasserschaden, Wasserschäden, Wärmedämmung, Blower-Door, Leckortung, Gebäudetrocknung, Trocknung, Gebäudemessung, Leckortung, Leckage, Sanierung, Sanierungen, Leckageortung, Schadensabwicklung, Koblenz, Montabaur, Westerwald, Mayen, Neuwied, Andernach, Bonn, Frankfurt, Bendorf, Energieausweis, Engergie sparen, Energiesparverordnung, Laborauswertung, Notdienst